Beratung

Provisionsfreie Honorarberatung:

Eine echte, unabhängige Beratung kann nur dann erfolgen, wenn ein Berater losgelöst von jeglichen Produkt- und Provisionsinteressen ist. Genau das ist unsere Arbeitsweise!

Was machen wir anders?

In Deutschland basieren die Versicherungs- und Finanzdienstleistungen auf Provisionen und Courtagen. Das sind Zahlungen, die Versicherer und Finanzdienstleister von den Gesellschaften für den Verkauf ihrer Produkte bekommen. Ein „Beratungsgespräch“ verwandelt sich so sehr schnell in ein Verkaufsgespräch. Berater sind motiviert Produkte zu verkaufen, an denen sie am meisten verdienen. Leider oft zum Nachteil der Kunden. Wir arbeiten ausschließlich im Interesse des Mandanten, im Geldanlage und Versicherungsbereich. 

Unser Mehrwert für Sie: Objektiv & völlig produktneutral

+ Ergebnisoffen: Beratung und Produkt ist von der Vergütung entkoppelt
+ Völlige Kostentransparenz: alle Kosten werden offengelegt


Die Ergebnisse für Sie

+ alle Produktlösungen zu 100 % provisionsfrei
+ Reduzierung um bis zu 50% an Produktkosten gegenüber klassischen Provisionstarifen
+ 20 – 40% höhere Auszahlungen im Vorsorge und Investmentbereich

 

Wie wir arbeiten:

Die Firma Gut & Partner arbeitet anders. Sie zahlen ein transparentes Honorar – wie bei einem Steuerberater oder Rechtsanwalt. Dafür erhalten Sie eine klar definierte Leistung. Das schafft Freiraum für eine professionelle, unabhängige und partnerschaftliche Beratung. Keine versteckte Kosten oder teure Provisionen!


Bei uns zahlen Sie nur einen geringen Anteil Ihres Vermögens als feste Grundgebühr – das ist wesentlich günstiger als eine herkömmliche Beratung. 
Eine Honorarberatung kostet Geld, die Alternative kostet ein Vermögen!


Sie erhalten bei uns 100% unabhängige Beratung und damit den bestmöglichen, neutralen Rat. Fehlanreize durch Provisionszahlungen sind von vornherein ausgeschlossen. Der Erzielung einer optimalen Rendite stehen keine strukturellen Hindernisse mehr im Wege.

 

Honorar oder Provision? Welche Beratung benötigen Sie?

Informieren Sie sich direkt auf der Informationsseite die mit Unterstützung vom Bundesministerium für Verbraucherschutz mitgestaltet wurde:

www.wegweiser-finanzberatung.de